ZertSozial

AWO Qualitätsmanagement Reha


Die Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V.  hat für  den Arbeitsbereich Medizinische Rehabilitation (stationär) das „Zertifikat AWO-Qualitätsmanagement Reha“ entwickelt und ist die von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) anerkannte Herausgebende Stelle. Das von der AWO entwickelte AWO-Qualitätsmanagement-Konzept -  AWO-Tandem-Konzept -  wurde in Pilotprojekten erprobt und stellt in großen Teilen des Verbandes die Grundlage für den Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen dar. Es unterliegt der ständigen Weiterentwicklung und Anpassung an die fachpolitischen und fachwissenschaftlichen Entwicklungen. Dieses Konzept verknüpft international anerkannte Standards für umfassendes Qualitätsmanagement mit – aus dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt und aus der Fachwissenschaft abgeleiteten – AWO-Qualitätsforderungen. ZertSozial ist als Zertifizierungsgesellschaft vom AWO-Bundesverband akkreditiert.

Zur Erlangung des Zertifikats AWO-Qualitätsmanagement Reha sind folgende Anforderungen zu erfüllen: Die aktuelle DIN EN ISO 9001 ist als QM-Darlegungsmodell die Grundlage für ein zu auditierendes QM-System. Hinzu kommt die AWO-Norm „Führung und Organisation – Reha“ mit den AWO-spezifischen Anforderungen an ein QM-System und die AWO-Norm „Rehabilitation“ mit den AWO-spezifischen Anforderungen an QM-Systeme für Rehabilitationseinrichtungen.
Kontakt

info@zertsozial.de
T. 0711.9641578 Heusteigstraße 99 70180 Stuttgart mehr...


Weg zu meinem Angebot

Beim Preis für die Zertifizierung kommt es vor allem auf die Zahl, d.h. Köpfe, der MitarbeiterInnen an. mehr...


Weg zur Zertifizierung

Der Weg zur Zertifizierung: Was tun wir? Was tun Sie? mehr...