ZertSozial

Personalzertifizierungen

ZertSozial ist ab 23.3.2016 für weitere fünf Jahre, also bis 22.3.2021, durch die DAkkS  reakkreditiert und  bietet Personalprüfungen und –zertifizierungen an

Prüfungen mit DAkkS-Akkreditierung
  • Zertifizierung von Qualitätsfachpersonal 
    Wir prüfen und zertifizieren Qualitätsbeauftragte, Interne Qualitätsauditoren und Qualitätsauditoren. Eine zentrale Aufgabe von Qualitätsbeauftragten ist die die Organisation und Durchführung von Prozess- und Systemaudits. Diese Fähigkeiten und Fertigkeiten müssen daher auch dauerhaft nachgewiesen werden.

Weitere Prüfungen ohne DAkkS-Akkreditierung

  • Fachprüfungen
    ZertSozial überprüft die aktuellen Kenntnisse und das aktuelle Wissen bei den Fachleuten von Soziales und Gesundheit. Dazu zählen derzeit Schmerzmanagementbeauftragte und die Fachassistenz für Demenzerkrankte.


Welche Qualifikationen gibt es und welche Rolle spielen sie?

QM-Fachpersonal
  • Qualitätsmanagementbeauftragte
    unterstützen die Leitungen das QM-System in Schuss zu halten. Sie leisten die Grundvoraussetzungen für ein funktionierendes QM-System.
Fachliche Anforderungen
  • Qualitätsmanagerinnen 
    sind bereits Qualitätsmanagementbeauftragte und sind zudem in der Lage Leitungs- und Führungsverantwortung zu übernehmen. Sie beraten die oberste Leitung und organisieren Projekte.
Fachliche Anforderungen
  • Interne Auditorinnen 
    sind bereits Qualitätsmanagementbeauftragte und unterstützen die Qualitätsbeauftragten Organisation durch kompetente Durchführung von Internen Audits.
Fachliche Anforderungen
  • Qualitätsauditorinnen  
    sind bereits Qualitätsmanagerinnen und auditieren außer den eigenen Managementsystemen auch externe Systeme und sind in der Lage, Organisationen beim Aufbau, der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung ihrer Systeme zu beraten.
Fachliche Anforderungen

Wie kann ich mich qualifizieren?

ZertSozial arbeitet mit Lehrgangsanbietern in ganz Deutschland zusammen, da ZertSozial als Zertifizierungsinstitut selbst keine Lehrgänge anbieten darf.

Von unseren Kooperationspartnern erfahren Sie, welche QM-Kurse, Lehrgänge und Fortbildungen derzeit angeboten werden und was sie kosten.

Vor dem Abschluss des Lehrgangs organisiert der Lehrgangsanbieter zusammen mit ZertSozial die Zertifizierungsprüfung und stellt Ihnen die notwendigen Unterlagen zur Verfügung. Dafür gelten unsere Zertifizierungsbestimmungen.

Als Abschluss nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Wenn Sie es wünschen, werden Sie im Newsletter von ZertSozial gelistet.

Warum ein Zertifikatsabschluss

Die Lehrgangsanbieter konzentrieren sich auf die Wissensvermittlung und ZertSozial nimmt danach die Zertifizierungsprüfungen ab. Ein Zertifikat ist dann für den Inhaber wertvoll, wenn es national und international anerkannt ist. ZertSozial ist ein Prüfungsdienstleister, der seine Anerkennung/Akkreditierung von einem weltweit anerkannten Akkreditierungsinstitut, der  Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) erhalten hat. Daher werden auch die Prüfungen für Qualitätsfachpersonal ebenfalls nach einem internationalen Standard durchgeführt.

Was muss ich für eine Rezertifizierung tun?

Wenn Ihr Zertifikat abläuft und Sie die Zertifizierung aufrecht erhalten möchten, finden Sie unten die Ihrer Qualifikation entsprechenden Antragsformulare.

Antragsformulare:
Qualitätsmanagementbeauftragte
Antrag QB
Qualitätsmanagerin
Antrag QM
Interne Auditorin
Antrag IAAuditorenkodex
Qualitätsauditorin Antrag QAAuditorenkodex

Wir übernehmen auch Zertifikate von anderen DAkkS-zugelassenen Personalzertifizierungsstellen. Dafür nutzen Sie bitte unseren Übernahmeantrag.

Die Rezertifizierungsbestimmungen finden Sie hier.

Wenn ich weitere Fragen habe ...

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne per Mail an Frau Petra Benesch, Leiterin der Personalzertifizierungsstelle, wenden.